Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

Dürfen wir Sie ein Stück Ihres Weges begleiten ?

 

Mit diesem Satz möchten wir Sie neugierig machen auf die vielfältigen Möglichkeiten

mit den Alpakas auf Wanderschaft zu gehen.

 Alpakas sind ruhige Tiere, die uns den Stress des Alltags vergessen lassen.

Mit ihnen zu wandern bedeutet, sich gemütlich fort zu bewegen.

Die Tiere sind neugierig und beobachten die Umgebung sehr genau.

Auch wegen der Gefahren, die ihnen normalerweise in

ihrer Ursprungsumgebung begegnen können.

 

Also Gelegenheit für Sie als Wanderer die Landschaft in aller Ruhe zu erkunden

und vieles zu entdecken, was sie sonst, wenn Sie sich möglichst schnell

von einem Ort zum anderen bewegen wollen, nicht gesehen hätten.

 

Wir nutzen die ausgeschriebenen Wanderwege im Kohrener Land,

des Leinawaldes und die Dammkrone der Talsperre Schömbach.

 

Gern kommen wir auch zu Ihnen und begeben uns in Ihrer unmittelbaren Umgebung

mit Ihnen auf Wanderschaft.

 

Sprechen Sie mit uns über Ihre Ideen und wir werden einen gemeinsamen Weg finden,

ein paar schöne Stunden miteinander zu verbringen.

 

Auch besuchen wir Kindereinrichtungen, Altersheime und Menschen mit Beeinträchtigung.

Alle reagieren positiv auf diese Tiere.

 

 

Die erste Wanderung im Jahr 2011

 

 

Es wird Frühling in Altmörbitz

 

 

Auf der Dammkrone der Talsperre Schömbach 

 

 

Kunstmarkt am Lindenvorwerk jeden Pfingstmontag  

 

 

Eine schöne Knuddelwanderung in Gnandstein

 

 

 Altenburg TV war auf der Weide

 

 

Auch Peter und Peter waren von den Alpakas begeistert 

 

 

 

Volle Konzentration auf beiden Seiten 

 

 

 Frühlingswanderung auf dem Bahndamm von Kohren-Sahlis nach Streitwald bis Frohburg

 

 

Kleine Leute ganz Mutig 

 

 

Rast 

 

 

Geburtstagsfeier 

 

 

Wohngruppe in Borna 

 

 

Kita Greifenhain auf großer Wanderschaft 

 

 

 Wanderung mit der Leipziger Volkszeitung 2012 

 

 

Wandern macht durstig 

 

 

Unsere Fans konnten sich fast nicht trennen 

 

 

Walnussernte 

 

 

Winterwanderung bei Schmölln

 

 

 Obsternte 

 

 

Auf dem Weihnachtsmarkt in Rochlitz, der Poncho ist schön warm 

 

 

Der Dragon will nicht fressen

 

 

Don im Wind

 

 

Da muss der Chef alleine ran 

 

 

 

Wir im Botanischen Garten zu Chemnitz

 

 

37 Personen 3 Alpakas & 2 Wanderführer 

 

 

Penig am freien Gymnasium

 

 

Unser neuer Star Verkäufer in Chemnitz

 

 

In Zwickau zur Schlossweihnacht auf Schloss Osterstein 

 

 

Die jüngste Wanderführerin